Jahreshauptversammlung abgesagt

14.03.2020 – Die Jahreshauptversammlung wird auf unbestimmte Zeit verschoben

Liebe Vereinsmitglieder,

die Jahreshauptversammlung wird aufgrund der aktuellen Corona-Thematik auf unbestimmte Zeit verschoben, bis sich die Lage wieder beruhigt hat. Dies ist zum Schutz unserer Mitglieder notwendig, um einer möglichen Verbreitung und Infektion entgegenzuwirken.

Informationen über einen neuen Termin erhalten Sie über unsere Homepage.

Ist ihre E-Mail-Adresse beim Verein hinterlegt, erfahren Sie über diesen Kommunikationsweg ebenfalls den neuen Termin der Jahreshauptversammlung.

Gerne informieren wir Sie auch telefonisch über den neuen Termin. Rufen Sie uns unter 0160 7321042 (Sauer Florian) an, dann werden Sie telefonisch über den neuen Termin informiert.

Vielen Dank für Ihr Verständnis

Die Vorstandschaft

SVB-Trainingslager in Holland erfolgreich – Schiele und Gebhart verlängern

Der SV Bertoldsheim hat von Donnerstag 27. Februar bis Sonntag 1. März ein Trainingslager in den Niederlanden erfolgreich absolviert. Dies war bereits das dritte Trainingslager nach Aalen und Prien am Chiemsee in den letzten Jahren. Bereits um 7:00 Uhr trafen sich die Spieler des SVBs sowie einige Fans, um die weite Reise nach Vogelenzang anzutreten – dem Heimatverein des SVB Kickers Floris van Haaster. Auch wenn Trainer Markus Schiele aufgrund des zweifachen Babyglücks nicht dabei sein konnte, übergab er seinem Co-Trainer Bernhard Gebhart eine perfekt ausgearbeitete Trainingsmappe für die anstehenden Tage. Sowohl die Beine, als auch der Kopf wurden bei dem ein oder anderen Spieler stark in Anspruch genommen. Nach ca. 11 Stunden Fahrt stand am Donnerstagabend noch eine Trainingseinheit mit Passspiel und langen Sprints auf dem Programm. Neben einem „Dünenlauf“ standen am Freitag noch zwei weitere Einheiten auf dem Plan, welche von den 15 Spielern konzentriert und mit dem nötigen Zug durchgeführt wurden. Am Samstag fand bereits um 7:30 Uhr das erste Training statt, in welcher unter anderem Standards und Handlungsschnelligkeit trainiert wurden. Der Höhepunkt des Trainingslagers war mit Sicherheit das internationale Testspiel gegen den heimischen SV Vogelenzang, welches mit 4:3 gewonnen wurde. Nach guten 20 Minuten mit besten Einschusschancen merkte man den SVB Spielern die letzten Trainingseinheiten an und geriet in der 30. Minute mit 1:0 in Rückstand. Nach einem Patzer in der Hintermannschaft des Gegners konnte Philipp Meyer kurz vor der Halbzeit das 1:1 erzielen. Wie ausgewechselt und mit der zweiten Luft konnte der SVB eine starke zweite Halbzeit absolvieren. Gleich zweimal lies Dominik Schimak und Bernhard Gebhart, nach schön herausgespielten Toren, die mitgereisten SVB-Fans jubeln und man konnte verdient einen Auswärtssieg einfahren. Anschließend wurde mit den Spielern des SV Vogelenzang die neue Vereinsfreundschaft im Sportheim gefeiert, ehe man sich am Sonntagmorgen auf dem Heimweg machte. Die Spieler des SV Vogelenzang haben sich bereits angekündigt ein Trainingslager in Bertoldsheim abhalten zu wollen, was bei den SVBlern auf große Zustimmung traff. Die intensiven Einheiten sind die Basis, um eine erfolgreiche Rückrunde spielen zu können. Des Weiteren wurde die Mannschaft noch weiter zusammengeschweißt und wird ihr selbstgestecktes Ziel hoffentlich erfüllen können. Neben dem erfolgreichen Trainingslager konnte Abteilungsleiter Daniel Schimak eine weitere positive Nachricht verkünden: „Die Verträge mit Markus Schiele und Bernhard Gebhart wurden um ein weiteres Jahr verlängert“, freut sich Daniel Schimak, der mit der Arbeit der beiden Trainer sehr zufrieden ist. Des weiteren haben bereits alle Spieler ihre Zusage für die neue Saison gegeben, was dem Trainerteam Planungssicherheit gibt. Die Planungen für die neue Saison sind aber noch nicht abgeschlossen, weshalb der SVB noch einige Gespräche führen wird, um sich weiter zu verstärken.

Fasching ade, Trainingslager ole!!

So lautet das Motto für die Spieler des SV Bertoldsheim, die gerade auf dem Weg ins Trainingslager sind. Mit drei Kleinbussen und Fans im Gepäck machen sich die Spieler auf eine lange Reise. Dieses Jahr fiel die Wahl auf einen spektakulären Ort, denn Sie besuchen den holländischen Importspieler Floris in seiner Heimatstadt Vogelenzang.

(mehr …)

Ehrenamt beim SVB

Um die Truppe rund um die Vorstandschaft schlagkräftig zu gestalten suchen wir Leute, die Bock haben Verantwortung zu übernehmen und die Zukunft unseres SVB mit zu bestimmen.

Wir würden euch gerne für den 13.02.20 um 19:30 Uhr zu einer Gesprächsrunde ins Sportheim einladen.

Gez.
Michael Filbig

  1. Vorstand