SV Bertoldsheim verpflichtet Co-Trainer und zwei weitere Spieler

SV Bertoldsheim verpflichtet Co-Trainer und zwei weitere Spieler

Der SV Bertoldsheim verpflichtet mit Markus Schiele, als Co-Trainer, und mit Fabian Rothmann für die Saison 2018/2019 zwei Hochkaräter. Markus Schiele ist in Bertoldsheim kein Unbekannter, als Einheimischer spielte er bereits in der Saison 08/09 und 10/11 beim SVB, ehe es ihn zur SpVgg Altisheim-Leitheim zog. Nach weiteren Stationen beim SV Straß und TSV Burgheim zieht es ihn nun zu seinem Heimatverein zurück. „Markus hat vor allem der starke Zusammenhalt, die Zusage aller Spieler für die neue Saison und die Entwicklungsfähigkeit der jungen SVB Mannschaft überzeugt“, so Abteilungsleiter Daniel Schimak. Des Weiteren konnte man mit Fabian Rothmann einen weiteren offensivstarken Spieler dazugewinnen. Rothmann konnte seine Qualitäten beim TSV Burgheim, VfB Eichstätt, SV Straß und zuletzt beim TSV Rain II unter Beweis stellen. Ebenfalls gab Dominik Wichert vom SV Straß für die kommende Saison seine Zusage. Er überzeugte bereits beim SV Straß in der 2. Mannschaft als Torjäger. „Wir waren in den letzten Jahren schon mit Markus, Fabian und Dominik in Kontakt, umso schöner, dass es endlich geklappt hat mit diesen Spielern unsere Mannschaft weiter zu verstärken“ freut sich Daniel Schimak.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.